Ferienhof

Beschreibung Ferienhof

Unsere Ferienwohnung befindet sich auf einem modernen Ackerbaubetrieb im verkehrsberuhigten Außenbereich des Dorfes direkt neben dem Pferdehof.

Über einen eigenen Aufgang im Nebengebäude des Wohnhauses gelangen Sie über die Südterrasse in eine voll ausgestattete Wohnküche mit Spülmaschine und Mikrowelle mit separatem Duschbad, Waschmaschine und TV, auf Wunsch mit WLAN. Neben dem komfortablen Doppelbett gibt es eine große Schafcouch fur zwei Personen. Zu der Ferienwohnung gehört eine große Terrasse mit Sitzecke mit Blick auf die Pferdekoppeln.

Es besteht die Möglichkeit zum Grillen und unser großer Naturgarten lädt ein zum Entspannen. Außerdem haben wir einen großen Badeteich mit kleinem Buddelstrand, Boot, Schwingbaum und einen Spielgarten mit großem Trampolin und 2 konkrete Gogarts mit Anhänger anzubieten. Unsere beiden Jungs (geb. 05 und 07) freuen sich oft über neue Spielkameraden. Nach Absprache ist es auch möglich ein Zelt aufzustellen und ein Lagerfeuer in der großen Grillhütte zu machen.

Landwirtschaftsinteressierte kleine und große Gäste sind zur Mitfahrt auf Traktoren oder dem Mähdrescher zur Erntezeit eingeladen. Bei uns gibt es Pferde, Hund, Katze, Kaninchen und Meerschweinchen. Geführte Pferdespaziergänge für Kinder sind täglich möglich. Im Dorf gibt es Hühner, Ponies, Kühe und Schafe, ein Milchkuhstall befindet sich in der Nähe.

Anreisen mit der Bahn sind möglich (Bahnhof Velgast oder Kenz), Abholung und Einkaufstransfer möglich.

Beschreibung Umgebung

 

Besuchen Sie den Hof Reinecke im alten Bauerndorf Rubitz, nur drei km von der Vineta-Stadt Barth entfernt, südöstlich vom Darß in der wunderschönen Boddenlandschaft gelegen. Die günstige Lage ermöglicht Tagesausflüge nach Rostock, Stralsund und Rügen. Unser Ort ist nicht von Touristen überlaufen, sondern ein Platz für pure Erholung beim Reiten, Radfahren, Spielen, Baden Skaten, Walken, Wandern oder Entspannen.

Die Ostsee ist nur eine kurze Autofahrt entfernt und bietet wunderschönen Sandstrände und Radwege. Direkt im Nachbardorf Kenz können Sie von der „Wunderquelle“ kosten, deren Wasser Heilkräfte haben soll und schon Jahrhunderte lang Pilger anzieht. Machen Sie einen Ausflug nach Dabitz zum malerischen Naturboddenhafen, von wo aus einige km geteerte Wege ohne Autoverkehr zu erkunden sind oder fangfrischer Fisch direkt vom Fischer zu haben ist. Nicht weit von hier können Sie das familienfreundliche Badesträndchen in Glöwitz am Bodden aufsuchen, wo sich auch eine Surfschule befindet.

Nicht nur der Sommer ist schön bei uns, auch in der Nebensaison bieten z.B. die großen Schwärme von Kranichen, Wildgänsen oder Schwänen tolle Naturschauspiele. Die unvergleichliche Weite des Landes oder das zu allen Jahreszeiten besonders inspirierende Licht über der schönen Landschaft und der schilfgesäumten Boddenküste lädt ein zum Sinnen und entfaltet Kreativität.

Besonders zu empfehlen für ausreitbegeisterte sattel- u. wetterfeste ReiterInnen , Ein- und Umsteiger zum natürlichen Umgang mit Pferden (Natural-Horsemanship), für Familien mit Kindern und für Radfahrer.